Die Gebühren basieren auf dem jährlichen Umsatz des Antragsstellers. Im ersten Jahr gibt es eine Ermäßigung.

2020-08-17T15:29:17+02:00August 17, 2020|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar